K2 home design

MAgazin

Steinküche – das macht eine Küche aus Stein so besonders

Veröffentlicht von K2 home design

19. Juli 2021

Eine Küche aus Stein? Zugegebenermaßen etwas ungewöhnlich, dafür aber umso luxuriöser. Wenn Sie einen einzigartigen Küchenraum erschaffen wollen, dann ist Stein genau das richtige Material. Stein ist edel, Stein lebt. Durch den Farbverlauf und die besondere Optik ist eine Steinküche individuell und einzigartig, darüber hinaus aber auch langlebig und für die Ewigkeit gemacht.

Stein als Werkstoff in der Küche

Eine Küche aus Stein stellt aktuell noch eher die Ausnahme dar.

Die Steinküche ist derzeit noch nicht so präsent. Die meisten Hersteller setzen hier eher auf Kunststoff, Holz oder Holznachbildungen. Schon häufiger ist eine Küche in Steinoptik vorzufinden. Mit Stein sind diese Materialien aber alle nicht einmal andeutungsweise vergleichbar. Wer also das Besondere sucht, wird es in einer Küche aus Stein finden. Das Material ist beliebt und zugleich auch luxuriös. Stein wirkt puristisch, elegant und geradezu monumental.

Die Oberflächen in einer Steinküche

Ihre Steinküche ist garantiert ein Unikat.

Die Oberflächen von Steinküchen schmeicheln den Sinnen. Wir konstruieren die Küchen aus handverlesenen Gesteinen und elegant verarbeiteten Steinblöcken. Heraus kommen dabei Küchenfronten mit einem extravaganten Farbverlauf und einer filigranen Marmorierung. Sie können sich sicher sein: Ihre Küche aus Stein gibt es nur ein einziges Mal auf der Welt.

Steinküche aus Granit, Quarzit, Marmor und Kalkstein

Die Auswahl der Steine, die für eine Küche verwendet werden können, ist vielseitig: Granit, Marmor, Quarzit, Kalkstein und Beton kommen hier in Betracht. Insgesamt verarbeiten wir bei K2 Home Design neun Steinsorten aus aller Welt. Alle haben ihren ganz ureigenen Charme und Charakter – einzigartig und einzigartig gut! Für welchen Stein Sie sich entscheiden, ist Geschmackssache. Alle vorhandenen Steinarten zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität und Langlebigkeit aus. Die Maserung ist je nach Art des Steins ganz typisch mal mehr oder weniger lebendig. Steinküchen wirken letztendlich gar nicht so kalt, wie man auf den ersten Blick annimmt. Im Gegenteil, eine Steinküche strahlt regelrecht Leben, aber auch pure Eleganz aus.

Die einzelnen Steinarten und deren Beschaffenheit

Je nach Steinart, kann Ihre Küche aus Stein an anderes Flair verbreiten.

Eine der bekanntesten Steinsorten ist sicherlich der Marmor. Von der Arbeitsplatte bis zur Fensterbank schmückt Marmor, mit seiner einzigartigen Textur, Innen- und Außenbereiche im Haus. Marmor war schon im Jahre 700 nach Christus ein beliebtes Material und hat heute an seiner Beliebtheit nur wenig eingebüßt. Wurde es bislang vorwiegend als Material für Küchenarbeitsplatten eingesetzt, läuft er heute auch als Küchenfront zur Hochform auf. Seine Maserung ist fein und das Farbspektrum dabei ziemlich groß. Seine Beschaffenheit ist leicht kristallin und typisch für seine Oberfläche ist der bezaubernde Glanz des Marmors.

Kalkstein

Bei Kalkstein handelt es sich um ein Sedimentgestein, welches vorwiegend aus Calzit besteht. Den Kalksetin bekommen Sie in allen möglichen Farbnuancen. Von hellen Pastelltönen über intensives Rot, Grün bis hin zu Braun- und Grautönen. Auch hier lassen sich bei Küchenfronten wunderbare Effekte erzielen. Einige Sorten sind eher ruhig und geben auch großen Flächen eine harmonische Struktur, andere wiederum sind sehr lebhaft mit Aderungen und Einlagerungen, welche ganz besondere Effekte mit sich bringen.

Granit

Arbeitsplatten aus Granit haben schon längst in Küchen Einzug gehalten. Viele unserer Küchen werden auf Wunsch komplett aus diesem edlen Material gefertigt. Fronten aus Granit wirken elegant, zeitlos, hochwertig und edel. Es handelt sich bei Granit um magmatisches Tiefengestein, welches in verschiedenen Farbgebungen erhältlich ist. In jeden Fall ist Granit extrem hart, witterungsbeständig und kratzfest. Darüber hinaus kann er fast allen haushaltsüblichen Säuren standhalten. Allein diese Eigenschaften machen ihn für Küchen im Innenraum, aber auch Outdoorküchen zu einem perfekten Material.

Küchen aus Granit sind in ihrer Optik ausdrucksstark und sehen dennoch natürlich und zeitlos aus.

Quarzit

Quarzit ist robust und zugleich wunderschön – seine Optik ist einzigartig und sieht aus, wie von Künstlerhand erschaffen. Es handelt sich dabei um einen charakterstarken Naturstein mit aufregenden Farbspielen und leicht schimmernden Effekten. Langweilig ist die Oberfläche bei Quarzit also keineswegs. Besonders aber zeichnet sich Quarzit durch seine Härte aus, seine Struktur ist dabei fest und äußerst widerstandsfähig. Aufgrund der Maserung erscheint Quarzit geradezu plastisch und besitzt eine ganz besondere Tiefenwirkung. Das Raumgefühl wird durch dieses Material hochwertig und edel. Quarzit passt dabei ideal zu allen Holzarten.

Außerdem eignet sich Quarzit zum Polieren und ist deshalb sowohl in matt als auch in glänzend erhältlich.

Jede Küche ein Unikat

Jede Steinküche ist ein absolutes Unikat.

Jede gefertigte Steinküche ist ein absolutes Unikat! Und das nicht nur deswegen, weil die Oberfläche immer wieder anders aussieht. Wir machen Ihre Küche auch deswegen zum Unikat, da wir alles maßgerecht genau so anfertigen, dass es letztendlich optimal passt. Küchen nach Maß sind also bei uns überhaupt kein Problem – auf den Millimeter genau.

Individuelle Farbauswahl und Oberflächenveredelung

Auch bei der Farbauswahl und den Oberflächenveredelungen haben Sie vielfältige Möglichkeiten Ihre Steinküche nach Ihren individuellen Vorstellungen zu gestalten. Beispielsweise verleiht ein markanter Leather Look, dem Naturstein, durch seine zarte Struktur, einen durchaus charmanten Charakter. Aber auch eine polierte Küchenarbeitsplatte aus Naturstein kann mit Ihrem Glanz und glamourösen Aussehen überzeugen. Bei dieser Oberflächenveredelung wird der Naturstein lediglich mit Wasser aufpoliert und besticht somit durch eine leichte Eleganz.

Steinküchen bei K2 Home Design – Front und Korpus in höchster Kunst

Die Fronten einer ST-ONE Kücheninsel von Strasser unterscheiden sich von denen der Konkurrenz dadurch, dass die Maserung komplett durchgehend ist. Das ergibt ein einzigartiges und ebenso phantastisches Bild. In der Regel wählen die Kunden grifflose Korpen, welche die Maserung und das Erscheinungsbild zusätzlich betonen. Möchten Sie unser Angebot näher kennenlernen? Dann lohnt es sich in jedem Fall, einen Blick auf die Eigenschaften der ST-ONE Kücheninsel aus Stein zu werfen.

Stein passt zu allen anderen Materialien

Ein weiterer Vorteil von Stein ist, dass dieser Naturstoff wunderbar zu allen anderen Materialien passt und harmonisiert. Zum Beispiel verfügt Naturstein, in Verbindung mit Massivholz, über einen äußerst starken Ausdruck. Die Ästhetik von Steinküchen in Kombination mit Massivholz sucht ihresgleichen. Auch Edelstahl und Glas machen sich in Verbindung mit Stein richtig gut – damit lassen sich gekonnt Akzente setzen oder Gegensätze schaffen – je nach Lust und Laune und je nach Geschmack sind Ihnen dabei keine Grenzen gesetzt.

Falls Sie nun auch inspiriert sind und Ihre Küche elegant aber auch sinnvoll planen möchten, besuchen Sie gerne unser Einrichtungshaus für Küchen in Erfurt oder unseren Store für Einrichtung und Küchen auf Mallorca. Für eine umfangreiche Beratung stehen wir bei K2 jederzeit gerne zur Verfügung.

Dies könnte Ihnen auch gefallen …

Bleiben Sie in Kontakt

Folgen Sie uns in den sozialen Netzwerken.